Gasthaus zum Hülsenkrug - Restaurant

Restaurant

Das Restaurant ist nur noch für Hotelgäste (Frühstück und Halbpension) geöffnet. Busreisen und kleine Familienfeiern auf Anfrage.

Die "Hülse" ist eine atlantische Stechpalmenart. Ihr lateinischer Name ist "Ilex aquifolium". Hier in Mukran, am Ortsausgang in Richtung Binz, befindet sich der größte Bestand ihrer Art in Mecklenburg-Vorpommern. Ihre östlichste Verbreitung erreicht sie auf der Greifswalder Oie.

Die erste namentliche Erwähhnung vom "Hülsenkrug" stammt aus dem Jahre 1540, damals aber noch als "Buddelkrog" bekannt und wurde als Pferdeumspannstation sowie als Rasthaus für Reisende genutzt. Mit dem Umbau des heutigen "Gasthaus zum Hülsenkrug" werden von uns Name und Tradition für Rüganer und Gäste weitergeführt.

 

Gastgeber

Gasthaus  zum Hülsenkrug

Gasthaus zum Hülsenkrug

Pension

Neu Mukran liegt an der Ostseeküste nahe bei Sassnitz, hier beginnt einer der schönsten Strände Rügens. Wir bieten Ihnen 6 komfortabel ausgestattete Doppelzimmer inkl. einzigartigen Blick aufs Meer.

Lage & Anfahrt

Gasthaus zum Hülsenkrug - Restaurant | Neu Mukran 8, 18546 Sassnitz |
ca. 21 km entfernt
Kontakt

Kontakt

  • Sie möchten uns besuchen?

Gasthaus zum Hülsenkrug - Restaurant

Neu Mukran 8, 18546 Sassnitz

Tel.: 038392 34932
Mobil: 0173 2386138

zum Restaurant (Homepage)www.huelsenkrug.m-vp.de Karte

Mehr zu entdecken